Ihr Urlaubstelefon:
+43 3685 23210

Schloss Thannegg - Familie Schrempf
A-8962 Gröbming, Schlossweg 1
nfschlss-thnnggt

Die beliebtesten Wanderrouten vom Schloss Thannegg aus

Friedenskircherl am Stoderzinken

Mit dem Auto bzw. dem Wandertaxi gelangen wir über eine der schönsten Alpenstraßen der Steiermark zum Parkplatz auf 1.845 m Seehöhe.

Von dort führt eine 20 min. Wanderung zum Friedenskircherl, von dem man einen unbeschreiblichen Blick in das Ennstal genießen kann. Von dieser wunderbaren Aussicht war einst schon Peter Rosegger begeistert.

Über den Florasteig, geht es in 30 min. bis zum Gipfel (2.047m) des Stoderzinken. Der einmalige Rundblick vom Gipfel begeistert immer wieder aufs Neue.

 
 
 

Viehbergalm

Die Wanderung beginnt bei der Kneippanlage in der Gröbminger "Lend" wo wir unser Auto kostenlos abstellen können. Durch die wildromantische Öfen-Schlucht gelangen wir nach ca. 1,5 h auf das Almgebiet der "Viehbergalm". Sie liegt auf 1.445 m Seehöhe.

In den bewirtschafteten Hütten  von Marianne und Leni genießen wir den unvergleichlichen "Almkaffee" und kosten die "Steirerkrapfen" die in dieser Region zu Hause sind.

Die Wanderung eignet sich auch für Familien mit Kindern.

 
 
 

Pleschnitzzinken

Vom Parkplatz beim Bottinghaus gelangen wir nach  ca. 20 Gehminuten zur bewirtschafteten Galsterbergalmhütte auf  1.800 m Seehöhe.

Nach ca. 1 Stunde erreichen wir  den Gipfel des Pleschnitzzinken auf ca. 2.112 m Seehöhe und genießen eine herrliche Aussicht zum Dachstein im Westen und nach Osten bis ins Gesäuse.

Ernst weckt Sehnsüchte in dem er nach Westen deutet und uns mit verschmitztem Lächeln sagt:
von hier aus könnt ihr sogar die Zugspitze sehen...
(...auf den Bahngleisen der Strecke Salzburg-Graz...)

 
 
 

Stierkarsee Hochwildstelle

Für diese Wanderung ist Bergerfahrung erforderlich.

Vom hintersten Winkel des Sattentals ausgehend, entlang des Baches, führt der Weg durch das Kar aufwärts in das benachbarte Hochkar, in dem der Stierkarsee eingebettet ist, auf 1.810 m Seehöhe.

Wir steigen jedoch nicht zum See ab, sondern es geht weiter aufwärts über reizende Kare, bis zum kleinen Kessel der Goldlacken. 

Wir queren waagrecht zur Wildlochscharte, wo der Südgrat zum Gipfel der Hochwildstelle ansetzt  auf 2.747 m Seehöhe.

 
Fußleiste überspringen
 
 
 
 
Online buchen
Unverbindlich anfragen
Like us on Facebook
 
 

Schloss Thannegg - Familie Schrempf
A-8962 Gröbming, Schlossweg 1
nfschlss-thnnggt | +43 3685 23210
Sitemap | Impressum

 
 

Newsletteranmeldung

Nutzen Sie die Möglichkeit aktuelle Informationen per E-Mail zu erhalten.

 
 
 
Schlosshotels
Ski amadé
Historic Hotels Europe
Schloss Thannegg in Schladming Dachstein
Steiermark
Sommercard
HolidayCheck
tripadvisor
 
 
 
 
Online buchen
Online buchen
Unverbindlich anfragen
Unverbindlich anfragen
Like us on Facebook
Like us on Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen akzeptieren

Schloss Thannegg - Familie Schrempf | Schlossweg 1, A-8962 Gröbming
info@schloss-thannegg.at | +43 3685 23210